Text druckenText drucken

Glossar

DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist eine gemeinsame Einrichtung der deutschen Hochschulen. Er hat die Aufgabe, die Hochschul- beziehungen mit dem Ausland vor allem durch den Austausch von Studie­ren­den sowie Wissenschaftlerinnen und Wissen- schaftlern zu fördern. Seine Pro­gramme sind in der Regel offen für alle Fach­richtungen und alle Länder und kommen Ausländern wie Deutschen gleichermaßen zugute. Der DAAD unterhält ein weltweites Netzwerk von Büros, Dozenten und Alumni- Vereinigungen und bietet Informationen und Beratung vor Ort.


zurück

alle Einträge