Text druckenText drucken

Kleine, mobile Anlage mit großer Wirkung

In Notfällen ist sie hilfreich und kann schnell weltweit eingesetzt werden: Vor allem nach Naturkatastrophen ist die Wasseraufbereitungsanlage der Firma Kärcher ein willkommener Retter, wenn ein Großteil der Infrastruktur zerstört wurde und Trinkwasser fehlt. Denn mit der mobilen Anlage, die schädliche Stoffe aus dem Wasser filtert, lässt sich die Grundversorgung mit sauberem Grundwasser vorübergehend wieder sicherstellen.

zurück