Datenschutzerklärung

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot von „Tatsachen über Deutschland“ und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Eine personenbezogene Auswertung dieser Daten erfolgt nicht. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

- Client-Rechner (IP-Adresse oder Domain-Name) 
- Name des Benutzers, wenn er sich autorisieren musste (bei passwortgeschützten Seiten) 
- Datum und Zeit 
- Erste Zeile des Requests
- Status
- Übertragene Bytes 
- Von welcher Seite kommend (Referrer) 
- Von welchem Browser kommt die Anfrage (user agent)

Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten.

Personenbezogene Daten und Weitergabe an Dritte

Personenbezogene Daten werden von uns zusätzlich zu den Zugriffsdaten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig angeben. Personenbezogene Daten werden zudem nur im erforderlichen Umfang und nur zu dem von Ihnen eingewilligten bzw. rechtlich zulässigen Zweck verwendet.

Alle Daten werden nur auf besonders geschützten Servern gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet nicht statt, insbesondere werden diese nicht verkauft, vermietet oder eingetauscht.

Nur wenn wir zur Durchführung der Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen möchten, Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfen einsetzen, die diese Daten benötigen, übermitteln wir die Daten in dem erforderlichen Umfang.

In diesem Fall verpflichten wir unsere Partner, die Daten entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln und unverzüglich zu löschen, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir die Einhaltung nicht umfassend überwachen können, so dass wir für eventuelle Verstöße durch unsere Partner keine Haftung übernehmen.

Einsatz von Cookies

Einige unserer Seiten können von uns gesetzte Cookies oder andere Technologien nutzen. Damit können wir Sie effektiver unterstützen, wenn Sie wieder zu unserer Website zurückkehren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Sie davon in Kenntnis setzt, wenn Sie ein Cookie erhalten, so dass Sie den Empfang des Cookies verweigern können. Sie können über Ihren Browser den Empfang von Cookies auch grundsätzlich deaktivieren. Dies kann jedoch zur Folge haben, dass einige Seiten nicht mehr richtig funktionieren.

„Social Plugins“

Bei den digitalen Angeboten werden u.U. sog. Social Plugins von unterschiedlichen sozialen Netzwerken beispielsweise Facebook, Google+ und Twitter eingesetzt. Mit diesen Funktionen können Sie einzelne Inhalte mit Ihren Freunden in den jeweiligen sozialen Netzwerken teilen bzw. diese Inhalte empfehlen.

Bei der Nutzung dieser Social Plugins wie beispielsweise dem Facebook Like-Button, dem Google+ Button oder Twitter, können wie nachfolgend beschrieben von dem jeweiligen sozialen Netzwerk personenbezogene Daten erhoben werden.

Wenn Sie ein digitales Angebot aufrufen, in welcher ein Social Plugin integriert ist, baut das soziale Netzwerk mit Ihrem Browser unmittelbar eine direkte Verbindung auf. Dadurch erhält das soziale Netzwerk u.a. die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse/Geräte-ID diese Webseite besucht haben. Dies unabhängig davon, ob Sie in dem sozialen Netzwerk aktuell eingeloggt oder überhaupt registriert sind.

Sofern Sie gleichzeitig in dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt sind, ordnet das soziale Netzwerk Ihren Seitenabruf automatisch Ihrem Profil zu. Auch wenn Sie die jeweiligen Social Plugins betätigen und beispielsweise Artikel und Inhalte empfehlen, kann das soziale Netzwerk diese Informationen Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie nicht wünschen, dass das soziale Netzwerk Ihren Besuch auf unseren Webseiten Ihrem jeweiligen Nutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bei der Nutzung unseres digitalen Angebotes aus dem jeweiligen Netzwerk aus.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die im Zusammenhang mit den Social Plugins erhobenen Daten ausschließlich zwischen Ihrem Browser und dem Betreiber der sozialen Netzwerke ausgetauscht werden. Wir haben keinerlei Kenntnis vom Inhalt der erhobenen und überlassenen Daten. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir Ihnen, die jeweils aktuellen Datenschutzhinweise der u.g. Betreiber der sozialen Netzwerke zu lesen.

Auf unseren digitalen Angeboten wird u.a. der sog. Like-Button von Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland, eingesetzt. Die Datenschutzrichtlinie von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/policy.php

Der Google+ Button wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben. Die dafür relevante Datenschutzerklärung findet sich unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Schließlich können Sie auch den Twitterdienst der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600,0San Francisco, CA 94107, nutzen, deren Datenschutzerklärung Sie unter http://twitter.com/privacy abrufen können.

 

Copyright © FAZIT Communication GmbH 2018