Akteure & Instrumente

Angelika Warmuth/dpa
Mehr Informationen im Kurzüberblick zu Umwelt, Klima, Energiewende, dazu weiterführende Links.

Umweltbundesamt

Die dem Bundesumweltministerium unter­stellte Behörde unterstützt die Bundesregierung mit wissenschaftlicher Expertise. Das 
Umweltbundesamt ist zuständig für den 
Vollzug von Umweltgesetzen, etwa bei der 
Zulassung von Chemikalien, Arznei- und Pflanzenschutzmitteln, sowie für die Information 
der Öffentlichkeit zum Umweltschutz.

umweltbundesamt.de

Deutsche Energie-Agentur

Die Deutsche Energie-Agentur (DENA) ist 
ein Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, 
Erneuerbare Energien und Energiesysteme. Sie unterstützt die Umsetzung der Energiewende und setzt sich dafür ein, Energie so effizient, 
sicher, preiswert und klimaschonend wie möglich zu erzeugen und zu nutzen.

dena.de

Agora Energiewende

Der Thinktank Agora Energiewende versteht sich als Forum für den Dialog mit den energiepolitischen Akteuren.

agora-energiewende.org

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung

Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung untersucht relevante Fragestellungen in den Bereichen Globaler Wandel, Klimawirkung und nachhaltige Entwicklung.

pik-potsdam.de

Deutsche Gesellschaft für Internationale ­Zusammenarbeit

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) ist ein weltweit tätiges Bundesunternehmen. Sie unterstützt die 
Bundesregierung bei der Verwirklichung ihrer entwicklungspolitischen Ziele. Sie berät Entwicklungs- und Schwellenländer in Fragen des Klimaschutzes sowie bei der gerechten und nachhaltigen Nutzung der Ressource Wasser.

giz.de

Bundesamt für Naturschutz

Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) ist 
für den nationalen und internationalen Naturschutz zuständig. Das BfN bietet auf seiner Website gute Karten zu Schutzgebieten.

bfn.de

Related content