Umwelt & Klima

Der Weg ins Zeitalter der Erneuerbaren Energien ist unumkehrbar
Der Weg ins Zeitalter der Erneuerbaren Energien ist unumkehrbar Frank Krahmer/Photographer‘s Choice

Vorreiter in der Klimapolitik

Deutschland ist international ein Vorreiter beim Klimaschutz und ein Pionier beim Ausbau der Erneuerbaren Energien. Der Ausstieg aus der Atomkraft hat bereits begonnen.
Das Klimasekretariat der Vereinten Nationen in Bonn überwacht das Klima-Rahmenabkommen
Das Klimasekretariat der Vereinten Nationen in Bonn überwacht das Klima-Rahmenabkommen Oliver Berg/dpa
Thema
Deutschland spielt in der internationalen Klimapolitik eine aktive Rolle und setzt sich weltweit für Klimakooperationen ein.

1,79

Zahl

Mio. Kilometer ist das deutsche Stromnetz lang. Mit dieser Länge könnte der Äquator 45-mal umrundet werden. Der Großteil des Stromnetzes fällt mit 
einer Länge von 1,44 Millionen Kilometern (80 Prozent) auf die Erdver­kabelung. Rund 350.000 Kilo­meter werden durch Freileitungen abgedeckt. Die überregionalen Höchstspannungsnetze sind 34.810 Kilometer lang. 
Rund 2.650 Kilometer an neuen Stromtrassen sind im Rahmen der Energiewende in Planung.

Diagramm
Offshore-Windparks in der Nordsee sind tragende Säulen der Energiewende
Offshore-Windparks in der Nordsee sind tragende Säulen der Energiewende Krisztian Bocsi/Bloomberg via Getty Images
Thema
Schon seit den 1990er-Jahren fördert Deutschland Erneuerbare Energien. Die Energiewende soll zu einer Versorgung mit überwiegend regenerativen Energien führen.
Uwe Anspach/dpa
Thema
Umwelttechnologie aus Deutschland ist international gefragt. Die Branche ist ein wichtiger Wachstumsmarkt.
Kleiner Arber
Kleiner Arber picture alliance/ZB
Thema
In 16 Nationalparken und 15 Biosphärenreservaten zwischen Nordsee und Alpen stehen viele seltene Tier- und Pflanzenarten unter besonderem Schutz.
Info

Info

Wildtiere

In Deutschland werden 
seit einigen Jahren wieder vermehrt Wildtiere heimisch. Wölfe durchstreifen inzwischen in mehr als 30 Rudeln (mit einem geschätzten Gesamtbestand von 300 Tieren) die östlichen und nördlichen Bundesländer. Auch Wildkatzen und Luchse werden immer häufiger gesichtet. Die Zahl der Seeadler-Brutpaare hat nie ­gekannte Höhen erreicht; Biber sind fast schon wieder ein vertrauter Anblick. Vereinzelt wurden sogar Elche und Braunbären gesichtet, die aus den östlichen Nachbarländern nach Deutschland kommen.

Angelika Warmuth/dpa
Thema
Mehr Informationen im Kurzüberblick zu Umwelt, Klima, Energiewende, dazu weiterführende Links.
Global

Liste

Größter Onshore- Windpark

Reußenköge in Schleswig-Holstein
Größter Offshore-Windpark

alpha ventus in der Nordsee
Leistungsstärkster Windgenerator

E126/7570 kW von Enercon
Größter Solarpark

Meuro/Schipkau
Größte Strombörse
European Energy Exchange (EEX) in Leipzig
«Towards a global Energiewende» – das Motto des „Berlin Energy Transition Dialogue 2016“ sagt deutlich, wo die Reise hingehen muss. Die zweite internationale Energiewende-Konferenz im Auswärtigen Amt brachte im März Vertreter aus Politik und Wirtschaft zusammen, um Erfahrungen auszutauschen und neue Strategien zu entwickeln.

Liebe Nutzer von tatsachen-ueber-deutschland.de,

kennen Sie den Newsletter von tatsachen-ueber-deutschland.de? Wir informieren Sie regelmäßig über Updates, neue Inhalte und Angebote. HIER können Sie sich zum Newsletter anmelden.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team von Tatsachen über Deutschland

Datenschutzerklärung