Direkt zum Inhalt
Auf einen Blick

Bundesregierung

Bundeskanzler und Bundesminister bilden die Bundesregierung, das Kabinett.
Angela Merkel, Heiko Maas
Angela Merkel, Heiko Maas © Getty Images

Der Bundeskanzler Bundeskanzler Der Bundeskanzler oder die Bundeskanzlerin ist das einzige gewählte Mitglied der Bundesregierung. Die Verfassung räumt ihm oder ihr das Recht ein, selbst die Minister und Ministerinnen auszuwählen. Der Kanzler oder die Kanzlerin bestimmt ferner die Anzahl der Ministerien und legt deren… Mehr erfahren › oder die Bundeskanzlerin steht an der Spitze der Bundesregierung. Zusammen mit den Bundesministerinnen und -ministern bildet er oder sie die Bundesregierung Bundesregierung Bundeskanzler oder Bundeskanzlerin sowie die Bundesminister und -ministerinnen bilden die Bundesregierung, das Kabinett. Neben der Richtlinienkompetenz des Regierungsoberhaupts gilt das Ressortprinzip, nach dem die Ministerinnen und Minister ihren Bereich im Rahmen dieser Richtlinien eigenständig… Mehr erfahren › , das Kabinett. Neben der Richtlinienkompetenz des Kanzlers/der Kanzlerin gilt das Ressortprinzip, nach dem die Minister/Ministerinnen ihren Bereich im Rahmen der Richtlinien eigenständig leiten, sowie das Kollegialprinzip, wonach die Bundesregierung mit Mehrheitsbeschluss über Streitfragen entscheidet. Das Bundeskabinett besteht neben dem Kanzler/der Kanzlerin aus 14 Fachministern und Fachministerinnen und dem Chef bzw. der Chefin des Bundeskanzleramtes. Die Bundesministerien sind die höchsten Bundesbehörden in den Ressorts. Zur Zeit bilden sieben Frauen und neun Männer das Kabinett.

Der Bundeskanzler Bundeskanzler Der Bundeskanzler oder die Bundeskanzlerin ist das einzige gewählte Mitglied der Bundesregierung. Die Verfassung räumt ihm oder ihr das Recht ein, selbst die Minister und Ministerinnen auszuwählen. Der Kanzler oder die Kanzlerin bestimmt ferner die Anzahl der Ministerien und legt deren… Mehr erfahren › oder die Bundeskanzlerin bestimmt die Richtlinien der Politik und trägt dafür die Verantwortung. Im Kanzleramt und den Bundesministerien sind rund 18.000 Menschen beschäftigt. Zu den personalstarken Ministerien gehören das Auswärtige Amt und das Bundesministerium der Verteidigung. Acht Ministerien haben ihren Hauptsitz in Berlin Berlin Einmal im Jahr, zur Berlinale, richtet die Filmwelt ihren Fokus auf Berlin. Aber globales Interesse sind die Berliner gewohnt. Schließlich sind sie, seit die Hohenzollern 1458 ihre Residenz errichteten, Hauptstädter. Eine Historie, die auch Schatten hat: die Nazi-Herrschaft und das DDR-Regime, das… Mehr erfahren › , sechs Ministerien in der Bundesstadt Bonn. Alle Ministerien sind mit Dienststellen in beiden Städten vertreten.

Bundesministerien

Bundesministerium der Finanzen
bundesfinanzministerium.de

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat 
bmi.bund.de

Auswärtiges Amt
diplo.de

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie 
bmwi.de

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz
bmjv.de

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
bmas.de

Bundesministerium der Verteidigung
bmvg.de

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
bmel.de

Bundesministerium für Familie,  Senioren Senioren Senioren werden nicht nur älter, sie sind auch gesünder, fitter und aktiver als die Generationen vor ihnen. Ökonomisch sind sie gut ausgestattet: Die über 60-Jährigen in Deutschland verfügen über fast ein Drittel der gesamten Kaufkraft. Der Lebensstil der Generation 50+ hat sich erheblich gewandelt… Mehr erfahren › , Frauen und Jugend
bmfsfj.de

Bundesministerium für Gesundheit
bundesgesundheitsministerium.de

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
bmvi.de

Bundesministerium für Umwelt,  Naturschutz Naturschutz Rund 48.000 Tierarten und etwa 24.000 Arten der höheren Pflanzen, Moose, Pilze, Flechten und Algen sind in Deutschland heimisch. Der Naturschutz ist in Deutschland ein offizielles Staatsziel, seit 1994 auch verankert im Artikel 20a des Grundgesetzes. Tausende Naturschutzgebiete sind in Deutschland… Mehr erfahren › und nukleare Sicherheit
bmu.de

Bundesministerium für Bildung und Forschung 
bmbf.de

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
bmz.de